NEXT EXIT NASHVILLE

Coverband #newcountry #countryrock #americana #countrysoul

Upcoming Show in Magazin 3

We´re so exited! We know you´ll like it! Come grab your tix - see you soon!

Upcoming Show in Magazin 3

Bei einem Liveauftritt auf Evergreens von Johnny Cash oder Willie Nelson, von Bill Monroe oder Hank Williams zu verzichten, weil es so viele Stücke gibt, die junge Amerikaner im letzten Jahrzehnt veröffentlicht haben, erfordert Mut und spricht für die Klasse der Chiemgauer Band NEXT EXIT NASHVILLE

Die Formation um den ausdrucksstarken Sänger Martin Helmberger hat Songs des amerikanischen Countrystars Blake Shelton ebenso im Repertoire wie Titel von Zac Brown Band, Easton Corbin, Lyle Lovett uva. 

Rockige Songs wie „Yup“, geschrieben vom jungen Easton Corbin, oder „Take a Back Road“ von Rodney Atkins werden ebenso mitreißend intoniert wie Nummern von Dierks Bentley und Blackberry Smoke.

NEXT EXIT NASHVILLE haben einige Titel von Darius Rucker, Frontmann der Alternative-Band Hootie and the Blowfish, auf ihrer Setliste, die authentisch und mit viel Gespür für die anspruchsvollen Textpassagen vom ausgereiften Backround-Gesang unterstützt werden.

Neben Martin Helmberger, dessen kraftvolle und genretypisch recht erdig klingende Stimme die rockig angehauchte Countryrockmusik der Band wunderbar interpretiert, stehen Sandie Blair (vox & fiddle), Bernhard Neuhauser (vox & drums), Thomas Schmied (bass), Alex Eisenberger (guitar) und Martin Kapferer (keys & guitar) mit auf der Bühne. Und gemeinsam schaffen sie es spielend, das Publikum zu begeistern. 

Die Formation ist der beste Beweis dafür, dass der frische Sound aus den USA alles andere als antiquiert daherkommt.